2. Gæðingakeppni Meisterschaften in Aegidienberg

29. Mai 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Gangpferdereitsport, Turniere

[Bad Salzdetfurth (GER)/C. Erdmann]. Seit 2012 etabliert sich in Deutschland die alte isländische Tradition des Gæðingakeppni. Bei dieser in Island am weitesten verbreiteten Wettbewerbsform stehen die besonderen Merkmale des Islandpferdes im Mittelpunkt. Vom 21. bis 24. August 2014 werden nun zum zweiten Mal die deutschen Gæðingakeppni-Meisterschaften (GKM) im Gangpferdezentrum Aegidienberg, Bad Honnef ausgerichtet. Das Weltranglistenturnier bietet, neben den typischen Gæðingakeppni-Prüfungen, auch einen Passcup sowie Zuchtprüfungen für junge Islandpferde und ein abwechslungsreiches Abendprogramm.

Vom 21. bis 24. August 2014 werden zum zweiten Mal die deutschen Gæðingakeppni-Meisterschaften (GKM) im Gangpferdezentrum Aegidienberg, Bad Honnef ausgerichtet (Foto: Alexa Maxrath).

Vom 21. bis 24. August 2014 werden zum zweiten Mal die deutschen Gæðingakeppni-Meisterschaften (GKM) im Gangpferdezentrum Aegidienberg in Bad Honnef ausgerichtet (Foto: Alexa Maxrath).

Das Gæðingakeppni ist eine jahrhundertealte Tradition in Island, bei der die Qualität und die Reitfähigkeiten des Islandpferdes ermittelt werden. Die Basis des Gæðingakeppni sind die Kraft, die Energie und die Ausstrahlung des Pferdes. Das Pferd selbst steht deshalb im Mittelpunkt der Bewertung. In den jüngeren Klassen werden jedoch auch Sitz und Einwirkungen des Reiters bewertet. Der Wettkampf hat sich über die Jahre entwickelt und ist für Reiter jeden Alters und Pferde aller Klassen zugänglich.

Am Donnerstag, 21. August 2014, finden zunächst ganztägig Zuchtprüfungen für junge Pferde statt. Am Freitag, 22. August 2014, werden diese fortgeführt und zeitgleich die ersten Gæðingakeppni-Prüfungen abgehalten. Sie unterscheiden sich in einer A-Klasse für Fünfgänger, die neben Schritt, Trab und Galopp auch Tölt und Pass beherrschen, und einer B-Klasse für Viergänger, die keinen Pass zeigen. Der Samstag, 23. August 2014, wird von den Passwettbewerben bestimmt und mit einem isländischen Gourmetabend mit Livemusik, Vorstellung der besten Zuchtpferde, einer Freiheitsdressur und einem American Saddlebred Schaubild beendet. Am Sonntag, 24. August 2014, finden schließlich die Finals statt sowie das rasante Speedpass-Rennen.

www.gkm-2014.de

Socialize:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • Facebook
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • NewsVine
  • Yigg
  • StumbleUpon
  • Yahoo! Bookmarks
  • MySpace
  • Netvibes
  • Technorati
  • RSS
  • Print
Tags: , , , , , , ,
Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=118866

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben