Der kleine Albtroll: Kubi und Marbachs wilde Pferde

20. Juli 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Buch-Tipp, Kids

Oertel-Spoerer_Kukatka-Bitzer_Der-kl-AlbtrollDer kleine Albtroll Kubi, der in den tiefen Höhlen der Schwäbischen Alb lebt, trifft sich mit seinen Freunden Lea und Benni im Haupt- und Landgestüt Marbach. Dieser Ausflug wird für Kubi zu einem ganz besonderen Erlebnis. Er nimmt an einer Fohlentaufe teil, lernt einen neuen, riesengroßen Freund kennen, hilft dem Schmied beim Beschlagen eines Pferdes und darf sogar reiten. Eine zauberhafte Geschichte für kleine und große Kinder und junggebliebene Pferdefreunde.

Die Autoren:

Gernot Bizer ist Künstler und hat seine Malerei bereits in vielen Einzelausstellungen präsentiert. Mit den Illustrationen der Albtroll-Geschichten entdeckte er für sich künstlerisches Neuland. Auch er ist geprägt von seiner beruflichen Vergangenheit als Kunst- und Musiklehrer.

Renate Kukačka, früher Lehrerin aus ganzem Herzen, lebt im aktiven Ruhestand auf der Alb. Sie liebt die Landschaft und ihre Menschen, nimmt regen Anteil am Ortsgeschehen und schreibt gern darüber. Ihr Kubi, der kleine Albtroll, vermittelt in kindgemäßer Weise heimatkundliches Wissen über die Gegebenheiten der Schwäbischen Alb.

Bibliographie:

Renate Kukačka/Gernot Bizer:
Der kleine Albtroll Bd. 4
Kubi und Marbachs wilde Pferde

45 Seiten, durchgehend farbige Zeichnungen,
28,5 x 21 cm, gebunden
€ 14,95 (D) / 15,40 (A) / sFr. 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-88627-358-4

Socialize:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • Facebook
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • NewsVine
  • Yigg
  • StumbleUpon
  • Yahoo! Bookmarks
  • MySpace
  • Netvibes
  • Technorati
  • RSS
  • Print
Tags: , , ,
Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=120559

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben