Jetzt als eBook: “Gambling” von Dick Francis

7. November 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Buch-Tipp

Diogenes_D-Francis_Gambling_eBookGleich drei Tote sind am Cheltenham Gold Cup Day zu beklagen: ein Zuschauer, ein Pferd und ein Jockey. Das Publikum ist entsetzt, und Sid Halley hat wieder einen Job. Denn Jockey Huw Walker erreicht die Ziellinie seines Lebens mit mehreren Kugeln in der Brust … Der Mord scheint Lord Enstones böse Ahnungen zu bestätigen. Seine Pferde gewinnen schon seit Monaten kein einziges Rennen mehr, und er kann sich das nicht erklären. Geht da noch alles mit rechten Dingen zu? Werden die Rennen womöglich manipuliert? Sid Halley soll dieser Frage nachgehen. Eine Aufgabe, die den Privatdetektiv beruflich und persönlich hart auf die Probe stellt, entdeckt er dabei doch die dunkle Seite seiner geliebten Rennwelt – jener Welt, deren Star er einst war.

Der Autor:

Dick Francis, geboren 1920, war viele Jahre Englands erfolgreichster Jockey, bis ein mysteriöser Sturz 1956 seine Karriere beendete. Fast 50 Jahre lang schrieb er Thriller, die das Pferderenn- und Wettmilieu als Hintergrund haben. Seine 42 Romane wurden alle Bestseller. Dick Francis starb 2010.

Bibliographie:

Dick Francis
Gambling
Ein Sid-Halley-Roman
Aus dem Englischen von Malte Krutzsch
Roman, E-Book
Erscheint im Nov. 2014
ISBN 978-3-257-60608-9
€ (D) 9.99 / (A) 9.99/ sFr 13.00*
* unverb. Preisempfehlung

Tags: , , , , , ,
Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=124722

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben