Holger Hetzel bester Deutscher im Großen Preis von Ebreichsdorf

27. Mai 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Springsport

[Ebreichsdorf (AUT) (fn-press)]. Bester deutscher Reiter im Großen Preis beim Magna Racino Springfestival (CSI4*) im österreichischen Ebreichsdorf war Holger Hetzel (Goch). Mit dem elfjährigen Holsteiner Wallach Legioner (v. Limbus) lieferte er im Stechen eine Nullrunde in 39,76 Sekunden ab, was für Platz fünf reichte.

Den Sieg holte sich der Niederländer Gert Jan Bruggink. Mit der Stute Mcb Ulke zeigte er in 34,68 Sekunden den schnellsten fehlerfreien Ritt der sechs Paare im Stechen. Platz zwei ging an seinen Landsmann Frank Schuttert, der mit Winchester HS das Ziel ohne Strafpunkte in 35,55 Sekunden passierte. Dritter wurde zur Freude des österreichischen Publikums der im bayerischen Starnberg ansässige „Neu-Österreicher“ Max Kühner. Mit der bayerischen Cornet Obolensky-Tochter Cornet Kalua blieb er im Stechen ebenfalls fehlerfrei und benötigte für seinen Ritt 36,56 Sekunden. Mit dem schnellsten Vier-Fehler-Ritt im Normalumlauf (71,61 Sekunden) belegte Andreas Brenner (Kellberg) mit Cronos als zweitbester deutscher Teilnehmer Platz sieben.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=128730

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben


Warning: is_executable() [function.is-executable]: open_basedir restriction in effect. File(/usr/local/bin/curl) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/horse-today.de/httpdocs:/tmp) in /var/www/vhosts/horse-today.de/httpdocs/wp-includes/class-snoopy.php on line 202