Stute verletzt

30. Juni 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Gesellschaft

[Lautertal (GER)/ (pol-da/ots)~. Ein Pferdezüchter aus Reichenbach hat der Polizei eine verletzte Stute gemeldet. Nach bisherigen Feststellungen wurde die Stute, die zusammen mit zwei weiteren Stuten auf einer Koppel im Höllackerweg stand, in der Zeit zwischen Samstag, den 27. Juni, und Sonntagmorgen, den 28. Juni 2015, von bislang unbekannten Tätern verletzt. Die Verletzungen wurden im Genitalbereich zugeführt. Beim täglichen morgendlichen Rundgang fielen dem Züchter die Verletzungen auf. Die anderen Tiere blieben unverletzt.

Die Kriminalpolizei (ZK 20) hat die Ermittlungen zu den Tierquälern übernommen. Es werden dringend Zeugen gesucht, die am Wochenende verdächtige Personen und/ oder Fahrzeuge in der Nähe der Koppel beobachtet haben. Hinweise bitte an die Darmstädter Rufnummer 06151/969-4242.

Socialize:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • Facebook
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • NewsVine
  • Yigg
  • StumbleUpon
  • Yahoo! Bookmarks
  • MySpace
  • Netvibes
  • Technorati
  • RSS
  • Print
Tags: , , , ,
Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=129827

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben