ECO Tankas im Reitsport

26. August 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Featured, Produkttest
Die ECO Tanka Trinkflaschen sehen nicht nur schick aus, sie sind auch ausgesprochen alltags- und sporttauglich (Foto: A. Klabunde).

Die ECO Tanka Trinkflaschen sehen nicht nur schick aus, sie sind auch ausgesprochen alltags- und sporttauglich (Foto: A. Klabunde).

Reiten ist ein schweißtreibender Sport – nicht nur, aber vor allem bei den derzeit hochsommerlichen Temperaturen. Umso wichtiger ist es, dem Körper regelmäßig Flüssigkeit zuzuführen. Damit im Training und auf Turnieren immer eine gute Grundversorgung gewährleistet ist, hat HORSEtoday. drei Getränkeflaschen der Marke ECO Tanka auf ihre Alltagstauglichkeit getestet. Im Einsatz waren die silberne Sports Tanka und die Thermo Tanka mit 0,8 Liter Fassungsvermögen sowie die Mega Tanka, ein Vorratsbehälter mit zwei Litern Fassungsvermögen. Alle drei Flaschen konnten bei Bedarf zusätzlich mit sogenannten Koolern ausgestattet werden – diese halten den Inhalt länger kalt und sehen darüber hinaus noch ausgesprochen „cool“ aus. Zwei bzw. drei unterschiedliche Verschlüsse waren für diesen Produkttest vorgesehen: der nur für den Mega Tanka konzipierte Poly Loop-Verschluss sowie der neue Edelstahl- Flach- und der Sport-Verschluss für die beiden kleineren Trinkflaschen.

Immer dabei: Die ECO Tanka Trinkflaschen sind nicht nur alltags-, sondern auch sporttauglich!

Ob beim Reiten in der Halle oder auf dem Außenplatz, ob beim Springen, in der Dressur oder auf der Geländestrecke – beim Pferdesport sind Pausen nicht nur für den Vierbeiner ausgesprochen wichtig. Regelmäßig eingelegt, erhöhen sie die Konzentration und entspannen die belastete Muskulatur. Aufgrund des hohen Schweißverlustes ist es wichtig, zeitnah die „Flüssigkeitsbilanz“ des Körpers wieder auszugleichen. Wasser oder Elektrolyt-haltige Getränke sind hier für Pferd und Reiter die erste Wahl.

Mit den ECO Tankas ist der Reiter immer gut vorbereitet. Die große Vorratsflasche „Mega Tanka“ ist vor allem auf Lehrgängen und Turnieren ein hilfreicher Begleiter. Das Lieblingsgetränk kann bereits zu Hause abgefüllt und für unterwegs vorbereitet werden. Denn oft ist die Auswahl vor Ort begrenzt, beschränkt sich regelmäßig auf süße Limonaden oder alkoholhaltiges Bier – für Sportler nur selten eine echte Option. Wer darüber hinaus auf die umweltbelastenden PET-Flaschen verzichten möchte, kommt um Behälter aus Edelstahl nicht herum.

Im Vergleich zu Kunststoffbehältern ist das Schadstoff-und BPA-(Bisphenol-A-)freie Edelstahl die eindeutig „gesündere“ Wahl. Denn die Weichmacher in den Plastikflaschen stehen im Verdacht, in die enthaltene Flüssigkeit auszulaugen. Auch eine mögliche Geruchsentwicklung und –belästigung, wie sie durchaus bei Flaschen aus Kunststoff bekannt sind, ist bei ihren Kollegen aus Edelstahl nicht zu befürchten – sie sind geruchsneutral.

Darüber hinaus sind diese Trinkflaschen mit Kultpotential ausgesprochen umweltfreundlich: Das Material „Edelstahl“ ist im Grunde „unkaputtbar“, d.h. besonders langlebig. Mit dem neuen Bambusverschluss wurde fast vollständig auf Kunststoff verzichtet – nur die Dichtung besteht noch aus einem Gummiring: ein echter ökologischer Mehrwert.

Die stabilen Behälter aus Edelstahl überzeugten durch ihr geringes Gewicht, aber auch durch ihre Optik und Haptik. Die 800 Milliliter fassende Sports Tanka liegt angenehm in der Hand – selbst für (kleinere) Frauenhände ist ihr Handling problemlos möglich. Mit ihrer schmalen Silhouette nimmt sie auf der Reithallenbande oder am Dressurviereck wenig Platz in Anspruch, ist aber jederzeit griffbereit.

In Abhängigkeit von den herrschenden Temperaturen war auch die Thermo Tanka im Einsatz. Da die Verschlüsse bzw. Einfüllöffnungen der Flaschen standardisiert sind, konnten beide Verschlüsse im Wechsel verwendet werden. Im (reit-)sportlichen Alltag, beispielsweise als Zuschauer auf dem Turnier oder bei der Pferdepflege im Stall, erwies sich der Flachverschluss als die bequemere Alternative. Mit dem Sportverschluss konnte jedoch sogar auf dem Pferd aus der Flasche getrunken werden.

Die ECO Tankas haben sich während des Tests als besonders robuste Behälter erwiesen. Selbst ein ungewollter Sturz auf harten Boden steckte die Flasche locker weg - kleine Dellen oder Beulen sind wie Patina auf altem Mobiliar. Auch häufiges Öffnen der Verschlüsse verursachten keine Verschleißerscheinungen – sie sind daher für den tagtäglichen Einsatz uneingeschränkt zu empfehlen.

https://bethpedersonart.com/essay-on-extinction-of-animals/

Socialize:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • Facebook
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • NewsVine
  • Yigg
  • StumbleUpon
  • Yahoo! Bookmarks
  • MySpace
  • Netvibes
  • Technorati
  • RSS
  • Print
Tags: , , , , , , , ,

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Wow, toller Bericht der Flaschen!
    Vielen Dank für die Infomationen!
    Grüße
    gabi

Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=131733

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben