Hannover übernimmt das Grupperennen aus Hamburg

11. Juli 2016 | Von Redaktion | Kategorie: Galopprennsport

[Hannover (GER)]. Der deutsche Galopprennsport zeigt sich solidarisch: Das wegen der Renntagsabsage am Freitag, 8. Juli 2016, in Hamburg abgesagte Grupperennen (Hamburg-Trophy, Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m) wird am Dienstagsrenntag in Hannover (12. Juli 2016) nachgeholt.

Alle acht Pferde, die sich im Starterfeld befanden, wollen aller Voraussicht nach auch auf der Neuen Bult antreten, wie Rüdiger Schmanns (Renntechnik-Chef beim Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V.) am Freitagabend erklärte.

Das Grupperennen wird um 16:30 Uhr (innerhalb der PMU-Rennen) ausgetragen, die erste Tagesprüfung wird auf 16 Uhr (ohne PMU) vorgezogen. Das weitere Programm soll dann ab 17 Uhr wie geplant durchgeführt werden, womit Hannover elf Prüfungen anbietet und eine erstklassige Veranstaltung präsentiert.

Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=137809

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben


Warning: is_executable() [function.is-executable]: open_basedir restriction in effect. File(/usr/local/bin/curl) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/horse-today.de/httpdocs:/tmp) in /var/www/vhosts/horse-today.de/httpdocs/wp-includes/class-snoopy.php on line 202