Rio 2016: Michaels-Beerbaum startet anstelle von Ehning

14. August 2016 | Von Redaktion | Kategorie: Springsport
Marcus Ehning musste kurzfristig auf seinen Start in Rio verzichten, denn sein Schimmelhengst Cornado NRW hatte sich zuvor eine Verletzung zugezogen (Foto:Richard Juilliart/FEI).

Marcus Ehning musste kurzfristig auf seinen Start in Rio verzichten, denn sein Schimmelhengst Cornado NRW hatte sich zuvor eine Verletzung zugezogen (Foto:Richard Juilliart/FEI).

[Rio de Janeiro (BRA)/(fn-press)]. Im deutschen Springreiter-Team gibt es einen Wechsel. Der Hengst Cornado NRW von Marcus Ehning hat sich vermutlich nach dem Trainingsspringen im Olympischen Reitsportzentrum Deodoro am Samstag vertreten. Deshalb wird das Ersatzpaar Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) und Fibonacci zum Einsatz kommen.

„Nach Rücksprache mit unserem Mannschaftstierarzt Jan Hein Swagemakers haben wir entschieden, dass das Risiko für einen Einsatz von Cornado NRW zu groß ist”, sagte Bundestrainer Otto Becker.

Socialize:
Tags: , , , , , , ,

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. [...] Hiobsbotschaft. Cornado NRW, der Schimmelhengst von Marcus Ehning, hatte sich tags zuvor vertreten. Das Paar wurde daher kurzfristig gegen Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) und Fibonacci ausg… Die Schwägerin von Ludger Beerbaum dankte es mit einer Nullrunde. „Ich war sehr überrascht, als [...]

Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=138799

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben