Kristallkraft No.2: Die alternative Entgiftungskur für Pferde

30. November 2016 | Von Redaktion | Kategorie: Produktneuheiten
Kristallkraft No 2 - die alternative Entgiftungskur für Pferde (Foto: Hersteller).

Kristallkraft No 2 - die alternative Entgiftungskur für Pferde (Foto: Hersteller).

Das gesammelte Wissen von über 10 Jahren Entgiftung bei Pferden bringt die Kristallkraft Naturprodukte GmbH & Co. KG nun in ihr neues Produkt, dem Kristallkraft No2, ein. Diese Entgiftungskur für Pferde arbeitet mit Klinoptilolith, ein Gestein, welches viele Gifte filtert und an sich bindet. Da der Pferdekörper es nicht resorbiert, werden die gebundenen Toxine über den Darm wieder ausgeschieden. Kristallkraft No2 wird bei Pferden mit starken Stoffwechselstörungen als Kur angewendet, kann aber auch dauerhaft gefüttert werden. Gerade bei Tieren mit wiederkehrendem Auftreten von Kotwasser, bei alten Pferden oder bei Vierbeinern mit Erkrankungen wie EMS, Cushing oder Hufrehe steigert eine dauerhafte Anwendung oft die Lebensqualität der Tiere.

Für die Herstellung von Kristallkraft No2 werden nur natürliche Zutaten verwendet, wie das Hefezellwandextrakt, welches die Verdauung prebiotisch unterstützt. Die enthaltenen Mannan-Oligosaccharide (MOS) verhindern, dass sich krankmachende Bakterien an der Darmschleimhaut Festsetzen. Außerdem werden Endotoxine gebunden, die als einer der Auslöser für die gefürchtete Hufrehe gelten. Fermentiertes Weizenmalz unterstützt aktiv den Aufbau einer gesunden Darmflora, die Lebensgrundlage für die guten und erwünschten Darmbakterien. Unerwünschte Bakterien finden in einem gesunden Darm keine optimalen Lebensbedingungen und bleiben fern. Ist der Darm des Pferdes gesund, stellt dieses die Basis für ein schlagkräftiges und gut funktionierendes Immunsystem dar.

Kristallkraft No2 bindet Gifte, Ammoniak und leitet Schwermetalle aus, ohne dabei lebensnotwendige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente zur schädigen. Diese selektive Bindung funktioniert durch die Polarität der Stoffe. Klinoptilolith ist positiv geladen, während die meisten schädlichen Stoffe negativ geladen sind. Da sich gegensätzliche Ladungen anziehen, bindet Klinoptilolith auf diese Weise ungesunde Stoffe, Bakterien und Gifte an sich. Die gesunden Stoffe sind dagegen fast immer positiv geladen, weshalb Vitamine und Mineralien nicht gebunden werden. Durch seine wabenartige Kristallgitterstruktur ist die Oberfläche des Gesteins riesig und die Bindungskraft immens.

Firmengründer und Geschäftsführer Raimund Nitsche, fast 30 Jahre aktiv im Pferdeleistungssport unterwegs, ist es stets ein Anliegen, den empfindlichen Körper und die sensible Verdauung des Pferdes auf natürlichem Weg ins Gleichgewicht zu bringen. Herkömmliche Medikamente lindern zwar die Symptome von einigen typischen Pferdeproblematiken, wie z.B. Kotwasser oder Sommerekzem, belasten jedoch auch den Körper und die Entgiftungsorgane der Pferde. Auf der Suche nach einer Alternative entwickelte Nitsche die erste natürliche Entgiftungskur für Pferde. Das fertige Produkt, Kristallkraft No1, kam im Januar 2006 auf den Markt – und inzwischen wurden tausende von Pferden erfolgreich entgiftet.

Wie wichtig es ist, den Pferdekörper regelmäßig zu entgiften und somit zu entlasten, erkennen immer mehr Pferdebesitzer, deren Tiere mit Allergien, Ekzemen, Haut- und Fellwechselproblemen oder Verdauungsstörungen zu kämpfen haben. Oft sind die Entgiftungsorgane der Pferde überlastet, bedingt durch Rückstände von Pflanzenschutzmitteln und Düngemitteln, die in nahezu der gesamten Nahrung, sei es Heu oder Stroh oder Getreide, zu finden sind. Durch eine Entgiftungskur mit Kristallkraft wird der angegriffene Stoffwechsel wieder reguliert, die Ausscheidungsorgane werden entlastet und der Säure-Basen-Haushalt wird wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Socialize:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • Facebook
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • NewsVine
  • Yigg
  • StumbleUpon
  • Yahoo! Bookmarks
  • MySpace
  • Netvibes
  • Technorati
  • RSS
  • Print
Tags: , , ,
Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=140801

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben


Warning: is_executable() [function.is-executable]: open_basedir restriction in effect. File(/usr/local/bin/curl) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/horse-today.de/httpdocs:/tmp) in /var/www/vhosts/horse-today.de/httpdocs/wp-includes/class-snoopy.php on line 202