Ausgefallene Weideschilder von Wuselarts

14. Juni 2017 | Von Redaktion | Kategorie: Produktneuheiten

Wuselarts_Pferde-FuetterungVor allem während der Sommersaison, wenn die Pferde wieder zahlreich auf den Weiden vertreten sind, stehen nicht wenige Tierbesitzer vor einem jährlich wiederkehrenden Problem:
Die im Regelfall durchaus freundlich gesinnten Spaziergänger und Hunde-Gassigeher sind fasziniert von den Vierbeinern hinter dem Zaun und möchten selbige gerne mit verschiedenen Leckereien verwöhnen. „Bewaffnet“ mit Äpfeln und Möhren stehen sie dann am Weidetor und füttern, was der mitgebrachte Beutel hergibt.

Wuselarts_Hunde-EselweideDoch das ist oft nicht im Sinne der Pferdebesitzer, deren Tiere üblicherweise gut versorgt sind und keinen zusätzlichen Futterbedarf haben. Zu viel oder gar falsches Futter kann zu schwerwiegenden Erkrankungen führen, deren Konsequenzen für viele Passanten nicht zu überblicken sind. Denn dem Pferdebesitzer fehlt nicht nur der Überblick über die insgesamt von seinen Lieblingen konsumierten Futtermengen – auch die Zusammensetzung des Speiseplans entzieht sich bei Fremdfütterung seiner Kenntnis. Oft unterschätzt bis verkannt wird seitens der „Pferde-Laien“ die Tatsache, dass im Zweifel vielleicht nicht nur sie, sondern auch andere Personen im weiteren Verlauf des Tages mit einer Fütterungsabsicht die Koppeln besuchen. Auf diese Weise können selbst bei für Pferde geeigneten Futtermitteln Futtermengen zusammen kommen, die den Tagesbedarf eines Tieres bei weitem übersteigen.

abc 123 essaysManches Pferd ist zudem krank und darf nur ausgewählte Futtersorten erhalten. Wird diesen Tieren aufgrund unüberlegter Fütterungsversuche Dritter zusätzlich ungeeignetes Futter angeboten, können diese schnell in eine Notsituation geraten – mit fatalen Folgen für das Pferd.

Darüber hinaus ist es wie bei kleinen Kindern – auch hier sind Eltern in der Regel wenig erfreut, wenn diese von fremden Personen ohne Einverständnis der Erziehungsberechtigten Süßigkeiten, Eis oder anderen Leckereien erhalten. Dieses Verhalten ist auch unter Pferdehaltern nicht erwünscht.

Um das sicherlich gut gemeinte, aber unüberlegte Handeln von Spaziergängern, Gassigehern & Co. zu unterbinden, helfen Verbote in der Regel nicht zuverlässig. Nachhaltiger ist es, die durchaus wohlgesonnen Passanten auf die potentiellen Gefahren ihrer unbedachten Handlung aufmerksam zu machen.

5 paragraph descriptive essay about a personDie Firma Wuselarts bietet hierfür hübsch gestaltete Hinweisschilder, die auf leicht verständliche Art über das richtige Verhalten an der Pferdeweide informieren. Die durchaus witzige Gestaltung, kombiniert mit einem ansprechenden Design, klärt auf, ohne den metaphorischen Zeigefinger zu erheben.

Denn aufmerksame Spaziergänger können durchaus von Vorteil sein – sie hindern nicht selten nach erfolgreicher Aufklärung über die speziellen Ansprüche der Weidetiere andere Passanten an der Ausübung der unerwünschten Fütterungspraxis! Zudem steigt die Bereitschaft, bei Abwesenheit der Tierbesitzer diese in Notfall- und Gefahrensituationen zu informieren – wenn sich beispielsweise ein Pferd verletzt hat oder apathisch auf der Weide steht.
Zu diesem Zweck hat Wuselarts auf allen seinen Hinweistafeln für Koppel und Paddock ein Feld zum Eintragen einer Telefonnummer vorgesehen – für eine schnelle und unkomplizierte Benachrichtigung bei Notfällen.

Bei Wuselarts gibt es aber nicht nur Schilder mit Hinweisen auf mögliche Krankheiten bei Fremdfütterung. Auch auf die Gefahren, die durch und von fremden, auf den Weiden frei laufenden Hunden ausgehen, wird hingewiesen. Schon im Eigeninteresse sollten daher auch Gassigeher ihre Tiere nur kontrolliert an der Weide vorbeiführen.

Die Themen- und Tierart-spezifischen Hinweisschilder gibt es für Pferde, Ponies, Esel, Alpakas, Ziegen und Schafe. Der Preis beträgt je Schild 13,50 Euro.

www.wuselarts.de

Socialize:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • Facebook
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • NewsVine
  • Yigg
  • StumbleUpon
  • Yahoo! Bookmarks
  • MySpace
  • Netvibes
  • Technorati
  • RSS
  • Print
Tags: , , , , ,
Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=141338

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben


Warning: is_executable() [function.is-executable]: open_basedir restriction in effect. File(/usr/local/bin/curl) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/horse-today.de/httpdocs:/tmp) in /var/www/vhosts/horse-today.de/httpdocs/wp-includes/class-snoopy.php on line 202