Stutenschau in Loccum zeigte vielversprechende Sporttalente

27. Mai 2012 | Von Redaktion | Kategorie: Featured, Zucht

[Loccum (GER), 26-05-2012/M. Schwöbel]. Am 25. Mai 2012 fand auf der Anlage am Rosenbraken in Loccum die Stutenschau der Pferdezuchtvereine Landesbergen, Schaumburg und Warmsen statt.

Die zweijährige Siegerstute der dressurbetonten Stuten v. Don Frederico aus der Zucht von Heinrich Hemker, Steyerberg (Foto: M. Schwöbel).

Die zweijährige Siegerstute der dressurbetonten Stuten v. Don Frederico aus der Zucht von Heinrich Hemker, Steyerberg (Foto: M. Schwöbel).

Der Richterkommission, bestehend aus Dr. Ludwig Christmann (Verden), Hans Heinrich Brüning (Ochtmannien) und Sarah Handke (Celle), stellten sich 60 Stuten in dressur- u. springbetonten Klassen zur Musterung. Insgesamt erreichten an diesem Tag auf der Schau 21 Stuten die Staatsprämienanwart- schaft.

Siegerin der springbe- tonten Klassen wurde eine sportliche, energisch abfußende Fuchsstute von Quaid (MV Landjonker/Argentan) aus der Zucht und im Besitz von Stefan Kleine (Warmsen).

Bei den Springstuten kam eine noch stark in der Entwicklung stehende Valetino/Calido/Singular Joter-Tochter von Horst Nietfeld (Liebenau) auf den Endring.

Mit viel Schub aus der Hinterhand, raum- greifend in der Bewegung und typvoll, so präsentierte sich die vielversprechende Siegerstute der dressurbetonten Klassen. Die elegante Zweijährige stammt ab von Don Frederico /Warkant und dem Weltmeyer-Sohn Walker. Sie kommt aus der qualitätvollen Zucht von Heinrich Hemker in Steyerberg, der hier in Loccum im Vorjahr die Siegerfamilie stellte.

Drei weitere Stuten kamen ebenfalls auf den Endring. Die bewegungsstarke Donnerlittchen, eine weitere Don Frederico-Tochter, wusste zu gefallen (MV Goethe/Longchamp; Z. u. B.: Henning Mues, Stolzenau). Mit Fanny Hill v. Fürst Nymphenburg /Woodstock Dürkheim (Z. u. B.: Monika Ahlers Grethem) kam eine weitere Tochter eines Celler Landbeschälers auf den Endring.

Sandro Hit gelang es als einzigem Privatbeschäler, seine Tochter Sunny Day (MV Weltmeyer/Banditentraum (T)) auf den Endring zu schicken (Z. u. B.: Kurt Heinrich Böttcher, Warmsen).

[Fotos: M. Schwöbel]

Socialize:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • Facebook
  • FriendFeed
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • NewsVine
  • Yigg
  • StumbleUpon
  • Yahoo! Bookmarks
  • MySpace
  • Netvibes
  • Technorati
  • RSS
  • Print
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Trackback URL: http://www.horse-today.de/wp-trackback.php?p=78256

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben