Beiträge zum Stichwort ‘ Georg von Stein ’


Teamfahrer für Nationenpreise in Riesenbeck benannt

23. Juli 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

CAIO der Vierspänner und Zweispänner in Riesenbeck.




Beekbergen: Sieg für Zweispännerfahrer Marco Freund

22. Juli 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

Vierspännerfahrer Michael Brauchel auf Platz drei.




CAIO Riesenbeck: Weltklassefahrer beim Nationenpreis der Vierspänner

20. Juli 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport
CAIO Riesenbeck: Weltklassefahrer beim Nationenpreis der Vierspänner

Fahrer aus 17 Nationen in Riesenbeck am Start.




Weltcup: Koss de Ronde dominiert letzte Etappe

19. Januar 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

Christoph Sandmann und Georg von Stein fahren zum Weltcup-Finale.




Weltcup Vierspänner Genf: Christoph Sandmann auf Platz drei

15. Dezember 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

Weltmeister Boyd Exell wieder nicht zu schlagen.




WEG: Silber für deutsche Mannschaft

8. September 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport
WEG: Silber für deutsche Mannschaft

Alle drei deutschen Fahrer in den Top Ten / Niederlande gewinnt viertes Gold.




WEG: Medaillenbilanz in Caen besser als 2010

7. September 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Sport
WEG: Medaillenbilanz in Caen besser als 2010

Deutsche Pferdesportler holten fünf Gold-, sechs Silber- und vier Bronzemedaillen.




WEG: Deutsche Fahrer auf Silberkurs

7. September 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport, Top Feature
WEG: Deutsche Fahrer auf Silberkurs

Christoph Sandmann gewinnt Marathonfahrt / Georg von Stein auf Platz zwei (Foto: M. de Ronde-Oudemans/FEI).




WEG: Deutsches Team nach Dressur auf Platz fünf

6. September 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport
WEG: Deutsches Team nach Dressur auf Platz fünf

Titelverteidiger Niederlande übernimmt die Führung, Chester Weber in der Einzelwertung vorn (Foto: Marie de Ronde-Oudemans/FEI).




WEG: Sandmann auf Platz drei im Zwischenstand

4. September 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport
WEG: Sandmann auf Platz drei im Zwischenstand

Mit seinem Ergebnis rangiert Sandmann nach den ersten 15 Teilnehmern auf Platz drei hinter dem Niederländer Ijsbrand Chardon.