Beiträge zum Stichwort ‘ Günter Wamser ’


HORSEtoday. Verlosung: 3 x 1 Exemplar “Die Magie des Weges” zu gewinnen!

1. November 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Gewinnspiel, Top Feature
https://kolbewindowsproblems.com/site-de-rencontre-pour-1-soir/

HORSEtoday. verlost 3 x 1 Exemplar des brandaktuellen Buches der beiden Abenteuerreiter Günter Wamser und Sonja Endlweber mit dem Titel “Die Magie des Weges”.




Die Magie des Weges

13. Oktober 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Buch-Tipp
Die Magie des Weges

„Die Magie des Weges“ erzählt von der vierjährigen Reise der beiden Abenteuerreiter Günter Wamser und Sonja Endlweber mit ihren Pferden durch die Wildnis Kanadas und Alaskas.




Abenteuerreiter: Die Magie des Weges

11. Oktober 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Aus der Redaktion

Die Abenteuerreiter Sonja Endlweber und Günter Wamser spendieren drei Exemplare ihres gerade druckfrisch erschienen, neuen Buches “Die Magie des Weges” – inkl. persönlicher Widmung! Wir freuen uns sehr und werden mit der Verlosung im November starten.




Abenteuer-Reiter: Mit den Pferden von Feuerland bis Alaska

3. Oktober 2013 | Von Redaktion | Kategorie: Buch-Tipp
Abenteuer-Reiter: Mit den Pferden von Feuerland bis Alaska

Ein Premium***XL-Bildband.




Zwei Abenteuerreiter im Wilden Westen

7. Oktober 2011 | Von Redaktion | Kategorie: Buch-Tipp, Rezensionen
Zwei Abenteuerreiter im Wilden Westen

In einer Zeit, in der Abenteuer selten geworden sind, leben Günter Wamser und Sonja Endlweber ihren Traum von “Freiheit”. Ein Tatsachenbericht mit hohem Unterhaltungswert.




Im Wilden Westen – eine Fotodokumentation

12. Januar 2010 | Von Redaktion | Kategorie: Featured, Fotostory
Im Wilden Westen – eine Fotodokumentation

Die Fotostory zum aktuellen Buch “Im Wilden Westen” von Günter Wamser und Sonja Endlweber.




Auf Wildpferden durch die Rocky Mountains

28. Oktober 2009 | Von Redaktion | Kategorie: Buch-Tipp
Auf Wildpferden durch die Rocky Mountains

Günter Wamser und Sonja Endlweber ritten über drei Jahre und 5.000 Kilometer durch die wunderbare Bergwelt der Rocky Mountains. Dort, wo die Welt noch wild ist, fernab der Zivilisation, zog die kleine Karawane der beiden Abenteurer mit ihren vier Wildpferden und Hündin Leni durch die entlegenen und unberührten Landschaften des Wilden Westens




20.000 Kilometer mit dem Pferd durch Lateinamerika

18. Oktober 2009 | Von Redaktion | Kategorie: Buch-Tipp
20.000 Kilometer mit dem Pferd durch Lateinamerika

1994 kauft der Weltenbummler Günter Wamser im äußersten Süden Argentiniens zwei Wildpferde. Er nimmt sich fünf Wochen Zeit, sie zu zähmen und bricht mit den Pferden und seinem Hund zur Durchquerung Lateinamerikas von Süden nach Norden auf.