Beiträge zum Stichwort ‘ Vierspänner ’


CAI Drebkau: Lauterbach und Schottmüller siegreich

20. Juni 2016 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

Chester Weber gewinnt bei den Vierspännern.




Steffen Brauchle gewinnt CAI3* Altenfelden

20. Juni 2016 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

Mit einem Start-Ziel-Sieg sicherte sich der 27Jährige den Sieg bei den Pony-Vierspännern.




HORSEtoday. Verlosung: 30 x 2 Freikarten für das CHI Donaueschingen 2015 zu gewinnen!

1. August 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Gewinnspiel
HORSEtoday. Verlosung: 30 x 2 Freikarten für das CHI Donaueschingen 2015 zu gewinnen!

HORSEtoday. verlost 30 x 2 Eintrittskarten- gutscheine für das CHI Donaueschingen.




Teamfahrer für Nationenpreise in Riesenbeck benannt

23. Juli 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

CAIO der Vierspänner und Zweispänner in Riesenbeck.




Beekbergen: Sieg für Zweispännerfahrer Marco Freund

22. Juli 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

Vierspännerfahrer Michael Brauchel auf Platz drei.




CAIO Riesenbeck: Weltklassefahrer beim Nationenpreis der Vierspänner

20. Juli 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport
CAIO Riesenbeck: Weltklassefahrer beim Nationenpreis der Vierspänner

Fahrer aus 17 Nationen in Riesenbeck am Start.




Gesamtsieg für Georg von Stein beim CAI

13. Juli 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

Michael Brauchle gewinnt Marathon.




Fahren Bregenz/AUT: Deutsches Spitzen-Trio

18. Mai 2015 | Von Redaktion | Kategorie: Fahrsport

Siege für Gänshirt, Pfeffer und Brauchle.




CHI Donaueschingen: Bruggink gewinnt Championat

21. September 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Dressursport, Fahrsport, Polo, Springsport
CHI Donaueschingen: Bruggink gewinnt Championat

Salzgeber dominiert Grand Prix/ Schlüsselbeinbruch für Michael Jung nach Sturz (Foto: lafrentz-sportfotos.de).




CHI Donaueschingen: Auftakt in drei Disziplinen

20. September 2014 | Von Redaktion | Kategorie: Dressursport, Fahrsport, Springsport, Top Feature
CHI Donaueschingen: Auftakt in drei Disziplinen

Disziplintrainer Oliver Oelrich sicherte sich in der Einlaufprüfung zum Louisdor-Preis gleich die ersten beiden Plätze (Foto: sportfotos-lafrentz.de).